Suche
  • Online-Marketing. SEO. Beratung.
  • Content Marketing. Social Media. Links.
Suche Menü

Suchmaschinenoptimierung für Joomla mit Tag Clouds

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Joomla für Suchmaschinen zu optimieren. Die gängigste ist die Erzeugung suchmaschinen-freundlicher URLs mittels mod_rewrite. Hierzu wird die Standard-Variante oder besser noch eine SEF-Komponente eingesetzt. Weiterhin hatte ich einige Modifikationen zu einem SEO Mod zusammengefasst, der den Titel aller Seiten sowie die Meta-Tags der Startseite optimiert. Mittlerweile gibt es auch Möglichkeiten, die beliebte und aus Blogs bekannte Tag-Wolke zu erzeugen.
In einer Anleitung mit dem Titel Suchmaschinenoptimierung über Keywords und Tag Clouds berichtet Joomla-Downloads.de über verschiedene Komponenten, die dies bewirken sollen. Aufgeführt werden dabei die Tools Tag Clouds sowie das steuerbare Simple Tag. Leider hat das Ganze noch einen Schönheitsfehler: Die genannten Komponenten können „Probleme mit Joomla 1.0.13 oder mit Tools zur Generierung suchmaschinenfreundlicher Url’s“ haben. Wieder ein Grund, auf den Schnellschuss 1.0.13 zu verzichten und weiter bei 1.0.12 zu bleiben.

Autor:

Frank Doerr (aka Loewenherz) ist seit 1996 online, Inhaber von Spinpool Online-Marketing sowie der Webdesign- und Wordpress-Agentur Wolke23. Fachjournalist und Buchautor. Vorträge u.a. auf SEOCampixx Berlin, SEOday Köln und SMX München, sowie Lehraufträge an den Hochschulen Frankfurt und Darmstadt, Organisierte viele Jahre den SEO Stammtisch Rhein-Main und hat die erste offizielle Dokumentation der SISTRIX Toolbox verfasst.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. ich würde grundsätzlich Tag Links auf nofollow setzen, da die Seiten oftmals viel doppelten Content erzeugen

    Antworten

    • Top-Weblog24 » Suchmaschinenoptimierung für Joomla
    • 22.09.07

    […] der Suchmaschinenoptimierung. Eine sehr interessante Art und weise das CMS zu optimieren bietet die Suchmaschinenoptimierung mit Tag Clouds. denn auch bei Jommla gibt es die Möglichkeit Tag Clouds zu […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.